YAMAZOKi gestaltet, entwickelt, produziert und vertreibt kabellose Audio-Produkte für mobile, drahtlose Endgeräte, wie Smartphone, Tablet, Notebook, MP3-Player sowie für stationäre LAN/WLAN DLNA-Endgeräte, die durch ihr besonderes, einzigartiges Design auffallen.

YAMAZOKi Produkte sprechen die Sinne Hören (Klang), Sehen (Design) und Fühlen (Oberfläche) an, und bieten damit einen besonderen „Mehrwert“ – schöne Gegenstände mit denen man sich jederzeit gern umgibt!

yamazoki conda crowdinvesting

UNIQUE SELLING PROPOSITION

YAMAZOKi-Produkte fallen auf, YAMAZOKi-Produkte sind Lifestyle: einzigartig, schön, mobil, komfortabel, praktisch, sexy, hochwertig.

Bereits beim ersten Kontakt wird dieses Gefühl ebenfalls durch die hochwertige Verpackung vermittelt. Qualität, Verpackungsdesign, Featureauswahl und das mitgelieferte Zubehör begeistern ebenfalls durch ihre einzigartigen Details. Dem Überangebot an lieblos gestalteten, ähnlich aussehenden Audioprodukten in schlechter Qualität, ohne nennenswerten Mehrwert für den Verbraucher, welche bereits nach kurzer Lebenszeit zu Elektroschrott werden, begegnet YAMAZOKi  mit auffallendem, einzigartigem Design.

yamazoki conda crowdinvesting

Mobile Endgeräte wie Smartphone, Tablet, Notebook u.ä. sind in der heutigen Gesellschafft fester Bestandteil der Kommunikation, Information und Unterhaltung und haben ihren festen Platz im privaten und öffentlichen Bereich.

Eine Befragung der Bitkom ergab, dass die deutschen Bürger auf nachfolgende Geräte gar nicht verzichten können/wollen:  Smartphone: 61%, Tablet: 58%, Notebook: 48%, Handy: 46%. Ebenfalls wünschen sich mehr wie 40% aller Jugendlichen in der Altersklasse 8-13 ein Smartphone. Weltweit* wurden im Jahr 2013 über 1 Mrd. Smartphone verkauft (2014 über 1,2 Mrd.), davon in Deutschland 26,4 Mio. Dazu addiert sich der Markt von Tablets, Notebook und Hybrid-Geräten.
In Deutschland beispielsweise geben 46% der Smartphone-Nutzer an, ihr Smartphone unterwegs als primäre Musik-Quelle zu nutzen. (Quelle: TNS Emnid für HTC) Laut Prognosen wächst der weltweite Absatz an Smartphone bis über das Jahr 2018 hinaus; überproportional in den BRICK Staaten.

yamazoki conda crowdinvesting

Sämtliche dieser Geräte verfügen über die Möglichkeit per Bluetooth, also ohne lästiges Kabel, mit YAMAZOKi Audioprodukten einfach verbunden werden.

*) Diesen Markt, mit der Zielgruppe Konsument, adressiert YAMAZOKi.

Unter­nehmens­verlauf

Die Idee wurde im Oktober 2013 geboren, MOKTAK als Desingkonzept war hierbei die Vorlage zur Idee und zum Gesamtkonzept der YAMAZOKi GmbH.

Entwicklung, Produktionsstart und erste Abverkäufe des MOKTAK erfolgten bereits im Gründungsjahr.

Parallel erfolgte die Weiterentwicklung und Optimierung des ersten Produktes MOKTAK mit dem Ziel, die optimierte Version ab Juli 2015 aktiv vermarkten zu können. Ebenfalls wurde weitere Produkte wie SALI, SAGI, KAMO und KAI entwickelt und erste Designs und Handmuster angefertigt. Der Produktionsstart dieser Produkte ist ebenfalls im Jahr 2015 vorgesehen.

Produktionsstart des MOKTAK 2.0 wird im Juni 2015 sein. Die endgültigen Komponenten für SALI sind definiert, das zweite Handmuster in Überarbeitung und der Produktionsstart für Juli 2015 geplant. KAMO existiert bereits als Prototyp und ist technisch fertig gestellt, es folgen Designanpassungen und Anpassungen des User Interface; hier ist der Produktionsstart für August 2015 vorgesehen. SAGI und KAI sind hinsichtlich des Designkonzeptes fertig gestellt, Komponenten und Bedienkonzept werden definiert und die Kosten kalkuliert.

Team

SG
Sasa Gvozdenovic
Einkauf, Finanzen und Organisation

Investitionsinfo

Abgeschlossen
400% finanziert
100.000 investiert
16 Investoren
Informationen zum Unternehmen
2 Mitarbeiter
2013 Gegründet

Beteiligungsform: Substanzgenussrecht
Unternehmen: YAMAZOKi GmbH

Kontakt Information

YAMAZOKi GmbH
Bahnhofstrasse 10
D-94032 Passau

http://www.yamazoki.com
sasa@yamazoki.com
+49 851 205 49 1112

Facebook